Herbstlicher Genuss mit Wildfrüchten

Im nachfolgenden Beitrag geht es um das Thema Herbstlicher Genuss mit Wildfrüchten…

Von Manuela Stricker

Obwohl ich sehr gerne das ganze Jahr über Wildkräuter- und Wildfrüchte sammle und verarbeite, ist es doch der Herbst, der mein Herz höher schlagen lässt. Wenn bei mir in Forchtenstein Mitte September die ersten Edelkastanien von den Bäumen fallen, ist dies der Auftakt zu einer kulinarischen Reise mit Wildfrüchten bis weit in den Oktober hinein.Maroni

Frisch gekochte oder gebratene Früchte der Edelkastanie, die bei uns mundartlich „Kest´n“ heißen, und frischer, süßer Apfel- oder Birnenmost gehören zu einem gemütlichen Zusammensein mit Freunden im Herbst unbedingt dazu. Ich habe beim Braten schon verschiedene Zubereitungsmethoden ausprobiert, aber die folgende geht am Schnellsten: